Anregender Indiefolk aus Köln

We used to be Tourists “The Benefit of Doubt”



Deutschland 2018
11 Tracks; 37:36 min
Couch’n Candle
www.we-used-to-be-tourists.com

Die junge Band We used to be Tourists aus Köln, hat sich für ihr zweites Album etwas Zeit gelassen. Das ist immer eine gute Idee, nach einem hervorragend besprochenem Debüt. Schnell kann eine Wiederholung des ersten Erfolges daneben gehen. Die vier Musiker, eine Dame und drei Herren haben Eindrücke gesammelt, als sie reisten. Amerika, Israel, Skandinavien und Mallorca. Und Reisen verändert Blickwinkel. Die Musik ihres zweiten Albums “The Benefit of Doubt” besitzt viele musikalische Blickwinkel, … Continue reading

Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies

Herbert Pixner Projekt „Lost Elysion”

Österreich 2018
12 Tracks; 61:32 min
Hoanzl
www.herbert-pixner.com

Wenn man beginnt, das neue Album vom Herbert Pixner Projekt zu hören, ahnt man noch nicht, wie sehr sich die Musik auf “Lost Elysium” gegenüber den vorherigen Alben unterscheidet. Leise und langsam beginnt dieser Traum, der im Verlauf des Albums immer wieder von lauteren E-Gitarren zerrissen wird. Herbert Pixner führt uns seine musikalische Idee von den verlorenen Paradiesen vor. … Continue reading

Three for Silver on Tour

Three for Silver

Three for Silver aus Portland/Oregon/USA sind im Herbst mit neuer Musik in Europa unterwegs. Die Songs sind etwas kantiger geworden. Ihre Variante der Americanamusic kokettiert mit dem Folk und zeigt dabei auch deutliche Zuneigung zu den amerikanischen Underdogs und dem Ausdruckspotential eines Tom Waits. Spannend wird, wie sich die Lap Steel Gitarre, die neu im Instrumentarium des Trios ist, auf die Musik von Three for Silver auswirkt.

Continue reading

Fox and Bones aus Portland Oregon auf Tour

Fox and Bones

Fox and Bones aus Oregon faszinieren mit fiktiven Charakteren und spannenden Geschichten aus einem Leben, dass die beiden Künstler nicht führen, sondern sich immer wieder neu ausdenken. Die beiden starken Stimmen überraschen mit ergreifenden hymnenhaften Songs und herzergreifende Balladen. Mit ihrem dritten Album “Better Land” erfreuen uns die beiden trendverweigernden Musiker aus Portland im Herbst auch in Deutschland.

Continue reading

Folkworld 66 erschienen

Mittlerweile ist die Ausgabe 66 des Online-Musikmagazins Folkworld am Start. Wieder randvoll mit vielen Informationen zu Worldmusik, Folk und Jazz. Konzertberichte, Plattenvorstellungen, Buchempfehlungen können online abgerufen werden. Tourstarts werden ebenfalls regelmäßig erneuert. Zusätzlich könnt Ihr auch diesmal wieder die empfohlene Musik in den Sendungen Folkworld Aktuell auf Radio-Skala hören.

Viel Spaß beim Lesen und Hören.

Gilberto Gil in Berlin

Großartiges Konzert von Gilberto Gil in Berlin auf der sehr gut gefüllten Terrasse des Hauses der Kulturen der Welt. Der 76 jährige Musiker und ehemalige Kulturminister Brasiliens zeigt keinerlei Müdigkeit. Zusammen mit seinen Freunden Mayra Andrade und Chiara Chivello sowie einem Teil seiner Familie – Sohn, Tochter, Schwiegertochter und Enkelin heizten sie fast zwei Stunden einem deutlich lusofonem Publikum ein. Es hätten ein paar Dezibel weniger sein können. Toll war es trotzdem.