Achtung: Domainname geändert

Ab sofort beginnen alle Blogeinträge mit dem einfachen Domainnamen. www.radio-skala.eu

Es ist möglich, das gesetzte Links nicht mehr funktionieren – vor allem alle bisher bei Facebook gesetzten Beiträge werden nicht mehr verbunden. Gehen Sie also direkt auf die Seite www.radio-skala.eu um die Blogbeiträge und anderen Seiten aufzurufen bzw. der Musik des Senders zu lauschen.

Alle neuen Beiträge auf Facebook werden wieder direkt verlinkt. Ältere Posts versuchen wir umzuleiten.

Auf Grund der neuen Datenschutzverordnung wurde das Impressum auf Radio-Skala.eu um einiges erweitert.

Weiterhin viel Spaß beim Hören und Lesen.

Ihr Team von Radio-Skala

Neue Sendungen bei Radio-Skala

Im neuen Jahr gibt es ein paar neue Sendungen im Programm von Radio-Skala. Neue CD’s und neue Singles werden exklusiv in eigens dafür gestalteten Sendungen präsentiert, bevor sie ins reguläre Programm umziehen. Sobald eine Sendung mit frischen Songs ins Programm gehen kann, werden wir sie rechtzeitig ankündigen.

Den Anfang macht „Go West – New Sounds“ am Freitag Abend (12. Januar)  zur gewohnten Sendezeit um 21:00 Uhr.  Mehr dazu im folgenden Blogeintrag.

Weitere Sendungen werden voraussichtlich Titel haben, wie: New Jazz, Neue Lieder, Iberica Nuevo, Celtic Storm – New Winds und Nordlichter – Neues aus dem Norden. Ob es auch einen Plattenteller mit dem Titel: Neue Alte Scheiben geben könnte, wird noch heiß diskutiert. An weiteren Formaten arbeiten wir.

Viel Spaß weiterhin beim Hören von Radio-Skala

 

Folkworld Ausgabe 63 erschienen

Die 63. Ausgabe des Online-Musik-Magazins Folkworld erscheint dieser Tage und setzt den Rezensionen, Musikbetrachtungen und Konzerthinweisen ein Editoral voran, das nicht nur die Problematik der Plattenpromotion anspricht, sondern auch ein Hilferuf ist, neue Rezensenten für Folk- und Weltmusik zu finden. Lesen Sie selbst:

„Seit mehr als hundert Jahren duplizieren Musikgruppen ihre Konzertgagen, indem sie ihre Musik aufnehmen, an die Medien weiterleiten und an ihr Publikum verkaufen – von den frühen Wachszylinderaufnahmen bis hin zu modernen digitalen CDs. Doch im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts sind gewaltige Veränderungen im Gange“.   hier im Original weiterleisen