Frische Fische – Neuvorstellungen auf Radio-Skala – September -Playlist

Fangfrische Musik aus aller Welt gibt es in der Sendung "Frische Fische" auf Radio-Skala.

Heute ausschließlich neuere internationale Musik von Musikern, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz leben und von hiesigen Plattenfirmen betreut werden.

Samstag, 22. September 18:00 Uhr

und

Sonntag, 23. September 11:00 Uhr

 

Brandt

Timo Brandt
Deutschland

http://www.timobrandt.com

Timezone

Timo Brandts Album “Grounded” handelt davon, wie er auf den Saiten seiner Gitarre nach seinem Platz in der Welt suchte und diesen letztlich in der Musik fand. Mit elf leisen und berührenden Songs erzählt er auf poetische Weise von sich und seiner Reise ins Leben. Neben der Gitarrenbegleitung legt er Wert auf ausgefeilte Arrangements mit Cello, Klarinette, Klavier und einigen perkussiven Elementen aus der Weltmusik. Dass er “Grounded” nicht übereilt eingespielt hat, sondern sich sehr viel Zeit dafür gelassen hat, hört man der Musik deutlich an. “Grounded” ist ein geschmackvolles, gut gereiftes Werk.

Aus dem Album:
Grounded
hören sie die Titel:

Thanks I’m fine
Grounded

top

-----

Stream

Stream
Deutschland

http://www.timezone-records.com

Timezone

Vier Jazzmusiker, die immer mal wieder miteinander zu tun hatten, verbinden sich unter dem Namen Stream zu einem hervorragend harmonierenden Jazz-Quartett. Ihr Album “Speechless” ist logischerweise ein instrumentales. Christoph Meiners fliegt spielerisch über die Pianotasten, Gerrit Baumann versohlt friedfertig sein Schlagzeug, Andreas Müller ist für die Basstöne verantwortlich und Uwe Seyfert bringt mit verschiedenen Saxofonen die Luft in Schwingung. Neun ausgezeichnete Kompositionen von angenehmer Ferne zum erschöpfenden Ernst, dafür mit um so größerer Spielfreude vorgetragen, finden sich auf diesem empfehlenswerten Jazzalbum.

Aus dem Album:
Speechless
hören sie die Titel:

Bossassa
November Day

top

-----

Copperfield

T.G. Copperfield
Deutschland

http://www.tgcopperfield.com

Timezone

T.G. Copperfield bringt mit sechs Liedern aus dem Bauch seine Gefühle und Gedanken für seinen kürzlich verstorbenen Vater zum Ausdruck. Die EP “Tunes for George” entstand an einem einzigen Tag und sind ein sehr persönliches Anliegen Copperfields. Trotz des recht privaten Charakters der CD, ist es ein typisches Beispiel für die aus der Seele kommende Americanamusik des charismatischen Musikers aus Regensburg.

Aus dem Album:
Tunes for George
hören sie die Titel:

The Face of the Mountain
Walking in Ruins

top

-----

Cat

Get The Cat
Deutschland

http://www.getthecat.de

Timezone

Get the Cat bringen im November Ihr neues Album The Way to my Hearth heraus. Die Band aus Deutschland mit dem Faible für geradlinigen Blues überzeugt musikalisch auf allen Linien. Herausragend ist dabei neben dem wunderbar gespielten Bluesinstrumentarioum die Stimme der Sängerin Melanie Bartsch. Wer die Band noch nicht kennt, kann sich in der aktuellen Sendung von den Qualitäten der Musiker überzeugen. Im November stellt Radio-Skala das neue Album vor. Mit Klick auf das Cover könnt ihr es bereits vorbestellen. Als Appetithappen gibt es heute zwei Songs vom 2011-Album "She Knows Them All"

Aus dem Album:
She Knows Them All (2011)
hören sie die Titel:

Broad Shoulders
She Knows Them All

top

-----

Berndt

Der Berndt
Deutschland

https://www.timezone-records.com/kuenstler/details/Der%20Berndt/

Timezone

“Tree of Knowledge” ist zumindest ungewöhnlich, unangepasst und von starker emotionaler Prägung. Wenn man sich das Album mit Geduld und ablenkungsfrei angehört hat, erwacht die Erkenntnis, hier ein Stück unverwechselbaren, ziemlich durchtriebenen Jazz gehört zu haben. ... längere Rezension auf Radio-Skala lesen

Aus dem Album:
Tree of Knowledge
hören sie die Titel:

Vanishing
Tree of Knowledge

top

-----

Tourists

We used to be Tourists
Deutschland

http://www.we-used-to-be-tourists.com

Couch’n Candle

“The Benefit of Doubt” besitzt viele musikalische Blickwinkel, viele Impressionen kann man hören, fröhlich ausgelassene, wie leise und getragene. Ein etwas verstimmt wirkendes Barpiano spielt dabei ebenso einer Rolle, wie eine stimmige Abmischung von Streichinstrumenten. “The Benefit of Dout” ist ein einfühlsames Album, das lange nachklingt. ... längere Rezension auf Radio-Skala lesen.

Aus dem Album:
The Benefit of Doubt
hören sie den Titel:

I Cried The Whole Way Home

top

-----

Gate

Pigeons on the Gate
Schweiz

http://www.pigeonsonthegate.com/

Suisa

Das aktuelle Album “Chasing Suns”  der Schweizer Band Pigeons on the Gate, ist geprägt vom Geist der Grünen Insel, lehnt sich am Celtic Folk an,
besitzt dabei aber die Spritzigkeit eines mitreißenden Popalbums. … längere Rezension auf Radio-Skala lesen.

Aus dem Album:
Chasing Suns
hören sie erst im Oktober die Titel:

Autumn
Jonny

Da das Album Chasing Suns erst am 5. Oktober veröffentlicht wird, gibt es heute zwei Songs aus dem

Album: The Shift:

Tamlin Reel
The Shift

top

-----

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.