Frische Fische – Neuvorstellungen im Juni – Playlist

Fangfrische Musik aus aller Welt gibt es in der Sendung "Frische Fische" auf Radio-Skala.

Mittwoch, 06. Juni 20:00 Uhr

Samstag, 09 Juni 18:00 Uhr

und

Sonntag, 10. April 11:00 Uhr

 

Siehst du?
Elida Almeida "Kebrada" (Kapverden 2017, Lusafrica ) www.elidaalmeida.com/

Junge engagierte Musik von den Kapverden hören wir von der Sängerin Elida Almeida. Die Künstlerinnen der Insel unter dem Wind haben heute ihre eigene Sprache gefunden und wandeln längst nicht mehr im Schatten von Cesaria Evora.

Elida Almeida ist in diesem Sommer auch beim Rudolstadt-Festival in Thüringen zu erleben.

 

Sie hören die Songs:
Djam Odja
Forti Dor

Auf Radio-Skala ist Elida Almeida  in der Sendung “Womens Voices" und im "Shongolongo-Express" zu hören.

top

--------------

Siehst du?
Lily Dahab "Bajo un mismo cielo" (Deutschland 2018, Herzog Records) www.lilydahab.com/

Musik für Sommernächte unter einem gemeinsamen Himmel

Wer in lauen Sommernächten lieber träumt, als schwitzt, dem sei das neue Album der in Berlin lebenden Sängerin Lily Dahab ans Herz gelegt. Die Argentinierin stellt mit “Bajo un mismo cielo” bereits ihr drittes Soloprojekt vor.

... vollständige CD-Kritik auf Radio-Skala lesen.

Sie hören die Songs:
Bajo un mismo cielo
Nana das àguas

Auf Radio-Skala ist Lily Dahab  in der Sendung “Womens Voices" zu hören.

top

--------------

Siehst du?
Mariza "Mariza" (Portugal 2018, Warner Music) www.mariza.com/

Großes Herz mit großer Stimme.

Auf Marizas neues Album präsentiert sich die größte portugiesische Stimme der Gegenwart frei von allen oft bemühten Vergleichen. “Mariza” nennt sie selbst schlicht diese Sammlung zauberhafter, die Seele berührender Melodien, und Lieder.

... vollständige CD-Kritik auf Radio-Skala lesen.

Sie hören die Songs:
Amor Perfeito
Quem Me Dera

 

Auf Radio-Skala ist Mariza  in den Sendungen “Womens Voices" und  "Lusofonia" zu hören.

top

--------------

Siehst du?
Die  Tüdelband "Live op Amrum" (Deutschland 2017, Platt'n Teller) www.mariza.com/

Nordseestimmung in der "Blauen Maus"

Einen ausgezeichneten Querschnitt liefern die vier Musiker aus Hamburg auf dieser Aufzeichnung des locker eingespielten und ausgezeichnet abgemischten Livekonzertes, das sie 2017 in der “Blauen Maus” auf Amrum gaben.

... vollständige CD-Kritik auf Radio-Skala lesen.

Sie hören die Songs:
Amrum (live)
Sommerkinner (live)

 

Auf Radio-Skala ist Die Tüdelband in den Sendungen “Heimatklang" und  "World Live" zu hören.

top

--------------

Siehst du?
Deva Mahal "Run Deep" (USA 2018, Motéma Music) www.devamahal.com

Die Tochter der Blueslegende Taj Mahal geht ihren eigenen Weg. Ihre Stimme gehört zu den wenigen, die im Soul zu etwas ganz Großem bestimmt sind. Ihrem Feuer an  Ausdruck und Energie kann man sich schlecht entziehen.

Sie hören die Songs:
Can't Call It Love
Run Deep

 

Auf Radio-Skala ist Deva Mahal in den Sendungen “Soultrain" und  "Womens Voices" zu hören.

top

--------------

Siehst du?
Freshlyground "Can't stop" (Südafrica 2018, Freeground Records) http://freshlyground.com

Seit ihrer Zusammenarbeit mit Shakira bei der Fußball-WM 2010 haben sich die mitreißenden Südafrikaner etwas rar gemacht. Doch jetzt gibt es endlich ein neues Album der Band Freshlyground. Und diesmal ist es sogar in Europa erhältlich. War ja nicht immer so.

Sie hören die Songs:
Stimela
Refugee

 

Auf Radio-Skala ist Freshlyground in den Sendungen “Shongolongo-Express" und  "World Dance" zu hören.

top

--------------

Siehst du?
Elizabeth and the Catapult "Keepsake" (USA 2017, Compass) www.elizabethandthecatapult.com/

Die Musik dieser Band ist eher ein Zufallsfund.  Aber das sind ja häufig die Besten. Elizabeth and the Catapult machen aufgeräumten Americana-Pop aus Brookling. Ihre Musik ist von einer sommerlichen Guten Laune Stimmung geprägt, ohne dabei oberflächlich zu wirken.

Sie hören die Songs:
Ambrosia
Less Than You Think

 

Auf Radio-Skala sind Elizabeth and the Catapult in den Sendungen “Go West" und  im Tagesprogramm zu hören.

top

--------------

Bookmark the permalink.