JoJo Effect feat. Iain Mackenzie

Coolness in Abendgarderobe

Iain Mackenzie 

Single: “More or Less”

www.iainmackenzie.co.uk/

Die charismatische Stimme des englischen Jazzsängers Iain Mackenzie hat wohl jeder schon einmal gehört. Wenn nicht als gefragten Bigbandsänger beim BBC-Orchester oder auf zahllosen Lounge-Kompilations, die von Auckland über Rio bis Reykjavík und St. Petersburg in Hotels, auf Flughäfen und in Bars zum Einsatz kommen, so doch zumindest in einigen Werbeclips, die mit jazziger Untermalung arbeiten. Mackenzie ist häufig bei Produktionen rund um den Club des Belugas zu erleben, wie auch aktuell bei der frisch veröffentlichten Vorab-Single aus dem neuen Album “Atlantic City Flow” von Jojo Effect. Der Song erweist sich schon beim ersten Hören, als ein schmeichelnder musikalischer Seelentröster. Er ist so erfrischend wie ein später Abendregen in einer nicht ruhenden Stadt. Ein Lied, das für Clubgänger auf Abenteuersuche oder für verliebte und verlorene nächtliche Stadtspaziergänger gleichermaßen ein Mittel gegen die Schwerkraft sein dürfte.

© Karsten Rube 2018 für Radio-Skala & Folkworld

Die Single erscheint am 9. März 2018

Auf Radio-Skala ist die Musik von Iain Mackenzie schon länger fest im Programm. So in den Sendungen „World-Jazz“ und „World Dance„.

image_pdfimage_printPrint
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.