Marbl „The Flight of the Hawk“

++++++++
++++++++

Marbl

“Flight of the Hawks”
Israel 2019
Helicon

Nachdem die in England lebende Israelin Marbl zum Jahreswechsel mehrere Singles aus ihrer EP "The Flight of the Hawks" vorveröffentlicht hat, erschien nun endlich das gesamte Produkt. Die Musik entstand, nach dem sich die Sängerin von einem Text von Paul Coelho beeindrucken ließ, in dem ein Falke sich auf den Wind legte und schwerelos dahinglitt. Fünf melodische Geschichten serviert uns Marbl, alle getragen von einem Gefühl der Zeitlosigkeit. Mal mit nostalgischer Note, mal alptraumartig, mal versonnen und nach Glück suchend. Musikalisch lässt sie sich ebenso treiben, wie der Falke, der der kurzen, aber hörenswerten EP den Titel gegeben hat.

Auf Radio-Skala sind Songs von Marbl bereits zu hören.

In der Maiausgabe der Neuvorstellungssendung "Frische Fische" gibt es noch mal zwei Songs aus der EP zu hören.

 

Bookmark the permalink.