Sehnsucht nach Ferne – Sehnsucht nach Nähe

Cobario „Weit weg” Österreich 2020 10 Tracks; 42:49 min Independent Audio Management https://www.cobario.com/ Mit welcher Selbstverständlichkeit wir in der zivilisierten Welt unsere Freiheit genossen haben, merken wir erst jetzt wirklich, wo sie plötzlich auf Grund der Diktatur einer unsichtbaren viralen Macht eingeschränkt ist. Soziale Kontakte, Freundschaften bleiben erhalten, wenn sie digitalen Mustern folgen können. Doch persönliche Momente bleiben auf der Strecke, wenn eine räumliche Distanz besteht. Sie ersetzen, kann das digitale Ersatzleben nicht. Und von der Freiheit des in der Welt Herumstrolchens kann man derzeit nur träumen. Das allerdings intensiv, denn Reisen kann und muss man nun medial: virtuell, literarisch … Continue reading

Club des Belugas – Unterhaltsame Brillanz

Club des Belugas “Strange Things on the Sunny Side” Deutschland 2019 14 Tracks; 55:33 min Chin-Chin Records https://www.club-des-belugas.com/ Die Musik des deutschen Dancefloorjazzprojekts Club des Belugas einfach nur als Cool zu bezeichnen, würde der Sache nicht gerecht werden. Auf ihrem nunmehr elften Album beweisen die Soundtüftler um Maxim Illion und Kitty the Bill, was für ausgezeichnete Musiker und Arrangeure an den Songkreationen beteiligt sind. Der Clubjazz, den man auf „Strange Things on the sunny Side“ zu hören bekommt, ist stellenweise impulsiv bis ungezügelt, wie „Quapa“ gleich am Anfang klar zeigt. Der Song „Crazy Lazy Friday Afternoon“ wirkt hingegen ziemlich lasziv. … Continue reading

Telmo Pires – Verstand und Sinnlichkeit am Tejo

Telmo Pires “Através Do Fado” Portugal 2020 10 Tracks; 35:28 min Traumton Records www.telmopires.pt   Fado lebt einzig und allein von der Wahrhaftigkeit des eigenen Gefühls. Kaum ein Vertreter dieses bedeutendsten musikalischen Seelenschaufensters Portugals hat dieses Empfinden so verinnerlicht, wie Telmo Pires. In Bragança im Norden Portugals geboren, wanderte er mit seinen Eltern früh ins Ruhrgebiet ein, lebte lange in Berlin und kehrte schließlich heim an den Ort, der für den Fado Ausgangspunkt und Schicksal gleichermaßen darstellt: Lissabon. Zehn Jahre sind seit dem vergangen. Pires ist längst angekommen und steht heute solitär als männlicher Vertreter des Fados in seiner neu … Continue reading

Lily Dahab im Berliner Jazzclub A-Trane am 31. Januar 2020

Lily Dahab – Live Der renommierte Jazz-Club A-Trane verschwendet keinen Platz. In dem kleinen Eckladen in der Charlottenburger Bleibtreustraße, mit den großen, effektiv isolierten und mit Instrumenten gefüllten Fenstern, stehen die Tische und Stühle eng beieinander. Stabilere und reifere Körper bekommen hier schon mal ein steifes Knie. Doch darüber beklagt sich keiner, denn wer hier Einlass begehrt, tut dies aus gutem Grund. Und wer nicht kuschlig in den Polstern oder nachbarschaftlich eng an den kleinen runden Tischen sitzen möchte, reserviert sich einen der gefragten Stehplätze im Gang. Seit 1992 treten in diesem international geschätzten Laden beinahe täglich Jazzlegenden und aufstrebende … Continue reading

Zouzoulectric – geschmackvoller NeoSwing im Cocktailshaker

Zouzoulectric “Society of Fragments”

Deutschland 2018 11 Tracks; (ChinChinRecords, www.zouzoulectric.com)

Jüngstes Soulfood aus der Soundschmiede von Jürgen Kausemann ist die CD “Society of Fragments”, die er mit seinem Projekt Zouzoulectric produziert hat. Soul, NuJazz, NeoSwing, Lounge und Electropop sind hier wieder einmal perfekt in Einklang gebracht worden. Tanzbare Clubsongs für Tanzbars und Songclubs finden sich auf dem Album. Doch die Songs sorgen auch am heimischen Herd für allerhand virtuose Unterstützung. Neben einigen frischen Songs hat Zouzoulectric … Continue reading

Heissblütige Kanadier

Le Vent du Mord und de Temps Antan aus Quebec brachten ab Mitternacht den gesamten Heinepark zum Kochen. Das ging sogar soweit, das eigentlich für ihre bewegungungshinderliche Coolness bekannte Securityjungs vor der Bühne standen und vorsichtig mitwippten. Die Kanadier waren am Ende nicht nur von sich selbst, sondern auch vom Publikum begeistert. Großartiges Konzert, das an die Glanzjahre des Québec-Folk mit La Bottine Souriante erinnerte.

image_pdfimage_printPrint

Lily Dahab – Musik für Sommernächte unter einem gemeinsamen Himmel

Lily Dahab “Bajo un mismo cielo”

Deutschland 2018
11 Tracks; 53:35 min
Herzog Records
www.lilydahab.com

Wer in lauen Sommernächten lieber träumt, als schwitzt, dem sei das neue Album der in Berlin lebenden Sängerin Lily Dahab ans Herz gelegt. Die Argentinierin stellt mit “Bajo un mismo cielo” bereits ihr drittes Soloprojekt vor. Während sie sich auf den CD’s “Nomade” und “Huellas” in den musikalischen Gefilden ihrer Heimat aufhielt und mit Tango, Folklore sowie … Continue reading

Jo Jo Effect – Versuchungen mit Electrojazz

JoJo Effect „Atlantic City Flow“

Deutschland 2018
15 Tracks; 58:46 min
Chin-Chin Records
www.jojo-effect.de

Der Jojo-Effekt schlägt bekanntlich nach zwei Seiten aus. Und das mit sich immer mehr verstärkender Amplitude. Meist ist man nur von einer Seite begeistert. Bei der NuJazz Formation JoJo Effect verhält sich das nicht anders. Solange man ohne deren Musik auskommen muss, sind die Mundwinkel unten. Wenn man endlich wieder was von ihnen hört, hebt sich das Lächeln.
JoJo Effect agieren seit zwölf Jahren in der NuJazz-, Electroclub- … Continue reading

Hiss im Maschinenhaus der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg am 16. Februar 2018

Dampfablassen mit Hiss

 

Mitte des 19. Jahrhunderts unternahm der menschliche Geist einen enormen Sprung nach vorn. Er erfand zahllose technische Gerätschaften, die ihm erfolgversprechende Möglichkeiten bescherten, den Nachbarn vom eigenen Größenwahn zu überzeugen. Er erfand Fahrzeuge, die den Menschen schneller von A nach B brachten, zum Beispiel auf großen Dampfschiffen von Europa nach Amerika. Kurz – es war die Zeit der Siegeszüge, die bekanntlich nur dann vorankommen, wenn genügend Verlierer auf der Strecke bleiben. Zwei gewaltige Erfindungen haben sich damals auf den Weg gemacht, der Welt Unheil und Segen gleichermaßen aufzubürden: die Dampfmaschine und die … Continue reading