Frische Fische – Playlist der Neuvorstellungen auf Radio-Skala im Dezember

Fangfrische Musik aus aller Welt gibt es in der Sendung "Frische Fische" auf Radio-Skala.

Samstag, 11. Dezember 2021 18:00 Uhr

Sonntag, 12. Dezember 2021 11:00 Uhr

und

Mittwoch, 15. Dezember 20:00 Uhr

 

Sting

Sting
England

Aus dem Album:
The Bridge
hören sie die Titel:

If it's Love
The Hills on the Border

Sting hat sich während der aktuellen Coronaphase auf seinen Landsitz in der Toscana zurückgezogen. Fast ein Jahr hatte er Gelegenheit in sich zu gehen, seine Gedanken und Gefühle in Ruhe in Musik zu gießen. Herausgekommen ist das Album "The Bridge". Seine Popwurzeln und seine eigene Art Geschichten zu erzählen treffen hier auf wundervolle Weise zusammen. Ein Album, das in seinen lauteren Momenten hoffnungsvoll klingt und in seinen stillen Momenten zart und berührend ist.

top

-----

Avalon Jazz Band

Avalon Jazz Band
Frankreich/U.S.A.

Aus dem Album:
A Parisian Christmas
hören sie die Titel:

December
Christmastime

Die bezaubernde Stimme der Sängerin Tatiana Eva-Marie verführt uns auf dem Album "A Parisian Christmastime" zur Weihnachtszeit nach Paris. Begleitet wird sie von der Avalon Jazz Band, die sich dem Gipsy-Swing verschrieben hat. So schön kann Weihnachten klingen.

top

-----

Andrea Motis

Andrea Motis und die WDR Big Band
Spanien/Deutschland

Aus dem Album:

Colors & Shadows
hören sie die Titel:

Sombra de La
Iracema

Die Trompeterin und Sängerin Andrea Motis aus Barcelona hat sich für ihren nächsten Streich gleich das ganz große Besteck geordert. Die WDR Big Band. Dieser fulminate Klangkörper begleitet die junge Künstlerin. Andrea Motis lässt auf ihrem Album ein paar große Jazznummern noch eine Nummer größer erscheinen.

top

-----

Norah Jones

Norah Jones
U.S.A.

Aus dem Album:
I dream of Christmas
hören sie die Titel:

Christmastime
Christmas Calling

 

Weihnachten ist ja bekanntlich das Fest, bei dem man ungestraft säuseln darf. Und kaum eine Künstlerin kann so formschön säuseln, wie Norah Jones. Zeit, dass die bekannte Jazz und Popsängerin uns in Weihnachtsstimmung säuselt. Das macht sie auf ihrem Weihnachtsalbum I dream of Christmas sehr charmant.

top

-----

Quadro Nuevo

Quadro Nuevo
Deutschland

Aus dem Album:
Odyssee - A Journey Into the Light
hören sie die Titel:

My Name is Circe
Between the Waves

 

Nachdem Quadro Nuevo auf dem letzten Album "Mare" die sieben Weltmeere bereisten, folgen sie, ebenfalls sehr maritim auf dem aktuellen Album "Odyssee" den Spuren der griechischen Argonauten. Mulo Francel und seine Band gelingt es erneut mit musikalischen Mitteln eine Reise zu gestalten, die Geschichte und Gegenwart zwischen Weltmusik und Jazz pendeln lässt.

top

-----

Till Brönner

Till Brönner
Deutschland

Aus dem Album:

Till Christmas
hören sie die Titel:

Christmas Time is here
It's beginning to look a lot like Christmas

Deutschlands smartester Jazztrompeter gibt auch in diesem Jahr wieder den Weihnachtsmann. Sein diesjähriger Beitrag zur Weihnachtszeit orientiert sich fast ausschließlich an den Klassikern der Festtagsmusik. Doch auch ein paar Überraschnungen - und Weihnachten ist ja das Fest der Überaschungen - hat er im Gepäck. So eine ungewöhnliche Adaption eines George Michael Titels. Nicht dessen Dauersüßholztrallala "Last Christmas" ist es, sondern "Jesus to a child".  Eine außergewöhnlich beeindruckende Version.

top

-----

Die Ärzte

Die Ärzte
Deutschland

Aus dem Album

Dunkel

hören sie die Titel:

Doof
Erhaben

 

Damit es im Dezember nicht zu besinnlich wird, haben sich die Ärzte gedacht, ein kleines bisschen Punk wäre gut. Nach ihrem furiosen Album "Hell" aus dem letzte Jahr, erschien nun folgerrichtig, das Album "Dunkel". Und wie immer ist die Musik rabaukig und die Texte sind auf hinterhältigste Weise am Puls der Zeit.

top

----

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.